2. Januar 2016 | Rezepte

9-Minuten-Pasta

Als andere schon längst Brot nach der Jim-Lahey-Methode buken, war ich noch auf der Suche nach dem perfekten Brotrezept – ich hatte den Hype im Internet damals schlicht nicht mitbekommen. Genauso mit den 9-Minuten-Nudeln: 2013 waren sie ein Internet-Hit, ich kenne sie seit einer Woche. Und habe sie, ebenso wie das Lahey-Brotrezept, umgehend ins ständige Repertoire übernommen.

Diese Nudeln sind nicht nur überaus unkompliziert und schnell zubereitet – dadurch, dass sie direkt in der Sauce garen, hat diese auch Zeit, in die Pasta einzuziehen. Und durch die Stärke der Nudeln, die normalerweise im Kochwasser landet, wird die Sauce unvergleichlich cremig.

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Spaghetti
  • 250 g kleine Tomaten, halbiert bzw. geviertelt, je nach Größe
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, halbiert und in feine Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL frischer Basilikum, in Streifen geschnitten
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Alle Zutaten in einen großen, flachen Topf (oder eine Pfanne) geben, zum Kochen bringen und ca. neun Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Zwischendurch die Spaghetti umrühren, damit sie nicht verkleben. Zum Schluss sollte das Wasser fast vollständig verdampft bzw. von den Nudeln aufgenommen worden sein.

Abschmecken und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

2
Kommentare



Steinpilzrisotto Mango-Chutney


Kommentare:

Bei den Kommentaren handelt es sich um fremde Inhalte, die sich „Kitchn.de - Butter bei die Fische!“ nicht zueigen macht. Verantwortlich für den Inhalt eines Kommentars ist der jeweilige Verfasser.


1
Frau Meier • 6. Januar 2016, 18:48 Uhr

So lecker, schnell und leicht gemacht, habe ich auch schon 2 mal gemacht… :)

Hast du noch mehr Rezepte, für die einfache schnell Küche?



2
Michael Preidel • 8. Januar 2016, 17:51 Uhr

Solche genialen Rezepte wie dieses gibt es leider nicht so oft. Aber ich gucke mal in meinem Fundus, ob ich noch mehr in der Richtung habe ;-)



 

Kommentar schreiben:

Ihr Name:*
Dieses E-Mail Feld bitte nicht ausfüllen! *


Ihre E-Mail-Adresse* (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Website:


    

Ihr Kommentar:*   (Kommentarfeld: + größer | - kleiner)

_kursiv_ | *fett* | "Linktext":URL |   Hilfe


RSS-Feed


Letzte Kommentare:


Schlagworte:

asiatisch aufwändig Backofen Beilage Brot deftig Dessert Eier einfach Fisch Fleisch Frühling Frühstück für Gäste Geflügel Gemüse Getränk Grill Hack Herbst Kartoffeln Klassiker Kuchen nicht so teuer Obst Ökologie Pasta Pfanne Pilze Reis Rind Salat sauer scharf schnell zubereitet Schwein Snack Sommer Spinat süß Suppe Tapas Teig Tomaten Ungeziefer unkompliziert vegetarisch Vorspeise Winter

Empfehlungen:

Science Builds a Better Pie

Die Wissenschaft vom perfekten Apple Pie

Salt Sugar Fat: How the Food Giants Hooked Us

In his new book Pulitzer Prize-winning journalist Michael Moss goes inside the world of processed and packaged foods.

Jamie Oliver’s Food Tube

Jamie Olivers YouTube-Kanal mit Rezepten, Live-Shows, Tipps für Food-Fotografie etc.

La Tartine Gourmande

Schöne Food-Fotos

Dining Videos Playlist

Koch-Videos der New York Times, unter anderem mit Mark Bittman

The Pioneer Woman Cooks

Leckere Rezepte mit vielen Fotos