3. Juli 2010 | Rezepte

Das beste Rezept für dieses Wetter: Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte andalusische Suppe aus ungekochten Zutaten, eine köstliche Erfrischung bei diesen Temperaturen. Sie wird im Mixer oder mit einem Pürierstab hergestellt. Wie bei allen klassischen Rezepten gibt es auch davon unzählige Variationen – hier ist meine:

Zutaten für 4-6 Personen

  • 1kg Tomaten
  • 2 Salatgurken
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Weißweinessig
  • einige Spritzer Hot Pepper Sauce oder Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • bestes Olivenöl

Zubereitung

Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden.

Die Gurken schälen und der länge nach in Viertel schneiden. Aus sechs der acht Viertel das Kerngehäuse herausschneiden, die Suppe wird sonst zu flüssig. In Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Alles zusammen mit dem Essig und dem Zitronensaft in einen Mixer, einen Food Processor, oder, wenn Sie einen Pürierstab benutzen, in eine Schüssel geben und sehr fein pürieren.

Mit Salz, Pfeffer und Hot Pepper Sauce abschmecken und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dazu reicht man Weißbrot und bestes Olivenöl, von dem sich jeder, je nach Gusto, etwas in seinen Gazpacho träufelt.

Foto: cc tomatoes and friends

¡Quéaproveche!

Kommentar schreiben



Pizza Pizza! Harzfeuer und Ochsenherz


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name:*
Dieses E-Mail Feld bitte nicht ausfüllen! *


Ihre E-Mail-Adresse* (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Website:


    

Ihr Kommentar:*   (Kommentarfeld: + größer | - kleiner)

_kursiv_ | *fett* | "Linktext":URL |   Hilfe

RSS-Feed


Letzte Kommentare:


Schlagworte:

asiatisch aufwändig Backofen Beilage Brot deftig Dessert Eier einfach Fisch Fleisch französische Küche Frühling Frühstück für Gäste Geflügel Gemüse Getränk Grill Hack Herbst Kartoffeln Klassiker Kohl Kuchen nicht so teuer Obst Pasta Pfanne Pilze Reis Rind Salat sauer scharf schnell zubereitet Schwein Snack Sommer Spinat süß Suppe Tapas Teig Tomaten Umwelt Ungeziefer unkompliziert vegetarisch Vorspeise Winter