28. Oktober 2013 | Rezepte

Gabis Quitte

Der Sommer im Glas

Wir haben Quittengelee geschenkt bekommen. Selbst gemacht, dabei unter anderem 12 Stunden lang handfiltriert (mit Hilfe einer Windel), und sowas von köstlich, dass man an sich halten muss, damit für nächste Woche noch etwas übrig bleibt. Schmeckt natürlich einfach so z. B. auf einem Croissant, besonders gut aber zu einem Stück Rohmilch-Camembert mit frischem Weißbrot.

Das Rezept folgt demnächst.

Kommentar schreiben


Das könnte auch schmecken:



Apple Pie Mit dem Essen spielen


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name:*
Dieses E-Mail Feld bitte nicht ausfüllen! *


Ihre E-Mail-Adresse* (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Website:


    

Ihr Kommentar:*   (Kommentarfeld: + größer | - kleiner)

_kursiv_ | *fett* | "Linktext":URL |   Hilfe

RSS-Feed


Letzte Kommentare:


Schlagworte:

asiatisch aufwändig Backofen Beilage Brot deftig Dessert Eier einfach Fisch Fleisch französische Küche Frühling Frühstück für Gäste Geflügel Gemüse Getränk Grill Hack Herbst Kartoffeln Klassiker Kohl Kuchen nicht so teuer Obst Pasta Pfanne Pilze Reis Rind Salat sauer scharf schnell zubereitet Schwein Snack Sommer Spinat süß Suppe Tapas Teig Tomaten Umwelt Ungeziefer unkompliziert vegetarisch Vorspeise Winter