18. November 2018 | Rezepte

Wirsing-Involtini

Wir hatten dieses Jahr einen sehr, sehr langen Sommer (die Kastanie im Nachbargarten hat Mitte Oktober ein zweites Mal geblüht!), aber seit ein paar Tagen ist es dann doch kalt geworden – November halt. Da braucht man wärmende Gerichte. Hier ist ein perfektes November-Soul-Food-Essen:

Zutaten für 5-6 Personen (ca. 20 Stück)

Für die Involtini:

  • 1 Wirsingkohl
  • 800 g Bio-Hackfleisch halb und halb
  • 2 Tassen frisch geriebener Parmesan (ca. 70g)
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Chiliflocken

Für die Sauce:

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein geschnitten
  • 1EL brauner Zucker
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1EL Butter
  • 1 Glas Weißwein
  • 250 ml Rinderfond
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan

Dazu gibt es:

  • Kartoffelstampf und geröstete Kürbiskerne

Zubereitung:

Vom Wirsing 20 Blätter abzupfen, waschen und ca. 4 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abtropfen lassen und von den dicken Rippen mit einem Messer etwas abschälen, die Blätter lassen sich dann besser rollen.

Alle Zutaten fürs Hack entweder in eine Küchenmaschine geben oder mit der Hand gut vermengen.

Etwas Hack mit den Fingern formen, auf ein Wirsingblatt legen und einrollen. Das ganze 19 mal wiederholen:

Die Involtini portionsweise in Butterschmalz oder Erdnussöl sachte erst von der Oberseite, dann von der Unterseite anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben.

Anschließend in der gleichen Pfanne die Zwiebel und das Tomatenmark zusammen mit dem Zucker in der Butter leicht anrösten. Mit dem Weißwein ablöschen und zwei Minuten einkochen lassen. Fond und Sahne dazu geben, verrühren und die Involtini nebeneinander in die Sauce legen. Salzen, pfeffern und etwas Parmesan darüber reiben.

Zugedeckt eine halbe Stunde köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln für den Kartoffelstampf kochen und eine handvoll Kürbiskerne rösten, die man anschließend je nach Gusto über Involtini und Stampf streut.

Kommentar schreiben



Zitronenwasser Hühnersuppe gegen Erkältung


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name:*
Dieses E-Mail Feld bitte nicht ausfüllen! *


Ihre E-Mail-Adresse* (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Website:


    

Ihr Kommentar:*   (Kommentarfeld: + größer | - kleiner)

_kursiv_ | *fett* | "Linktext":URL |   Hilfe


RSS-Feed


Letzte Kommentare:


Schlagworte:

asiatisch aufwändig Backofen Beilage Brot deftig Dessert Eier einfach Fisch Fleisch Frühling Frühstück für Gäste Geflügel Gemüse Getränk Grill Hack Herbst Kartoffeln Klassiker Kuchen nicht so teuer Obst Ökologie Pasta Pfanne Pilze Reis Rind Salat sauer scharf schnell zubereitet Schwein Snack Sommer Spinat süß Suppe Tapas Teig Tomaten Ungeziefer unkompliziert vegetarisch Vorspeise Winter

Empfehlungen:

Science Builds a Better Pie

Die Wissenschaft vom perfekten Apple Pie

Salt Sugar Fat: How the Food Giants Hooked Us

In his new book Pulitzer Prize-winning journalist Michael Moss goes inside the world of processed and packaged foods.

Jamie Oliver’s Food Tube

Jamie Olivers YouTube-Kanal mit Rezepten, Live-Shows, Tipps für Food-Fotografie etc.

La Tartine Gourmande

Schöne Food-Fotos

Dining Videos Playlist

Koch-Videos der New York Times, unter anderem mit Mark Bittman

The Pioneer Woman Cooks

Leckere Rezepte mit vielen Fotos